English| Deutsch| Français

Gangfolgesortierung

Sequencesorter VSort

Sortierung bis ins Detail

Unsere Sortiermaschinen werden weltweit für die Endsortierung eingesetzt. Dabei wird die komplett Adresse gelesen und je nach Konfiguration auf Region, Bezirk, Postbote und Gangfolge sortiert. Mithilfe der Videocodierung können somit 100% der Briefsendungen automatisch verarbeitet werden.
Die Speicherung der Sendungsdaten und Aufbringung eines Barcodes ermöglicht zusätzlich einzigartige Track&Trace-Lösungen.
So können ihre Kunden durch ein geschütztes Webportal die Daten inkl. Bilder und Zustellinformationen der Sendungen noch am selben Tag abrufen.

Sortieren ihre Postboten die Briefe noch von Hand?

Im Jahr 2007 Entwickelte die Prolistic GmbH erstmals eine Lösung, mit welcher Briefe komplett bis zur Gangfolge sortiert werden können. Durch den Einsatz eines Perfekten Algorithmus können Briefe mit minimalem Aufwand in eine bestimmte Reihenfolge gebracht werden. Dabei setzt Prolistic nicht den üblichen "Sequence-Sorting" Algorithmus ein, sondern verwendet einen Dynamischen Algorithmus, welcher Abhängig der Sendungsmenge, Fachanzahl und Sortierziele die Optimale Gangfolge berechnet. Somit kann die Laufanzahl um bis zu 2 Läufe reduziert werden!
Ein Kunde, welcher bis anhin von Hand sortiert hat profitiert also gleich doppelt von der Automatisierung: Erstens entfällt die zentrale händische Sortierung auf Briefboten und zweitens entfällt die tägliche Sortiertätigkeit aller Briefboten auf deren Gangfolge. Dabei sind die Einsparungen in beiden Bereichen in etwa gleich hoch (!), es lohnt sich also enorm nicht nur auf Briefboten sondern direkt auf Gangfolgen zu sortieren.

Key Features:

Dieses Softwaremodul ist kombinierbar mit allen anderen Softwaremodulen und kann auf allen unseren Maschinen eingesetzt werden. Mit nur einer Sortiermaschine können so sämtliche Postflüsse (eingehend, Inhouse, ausgehend) erfasst, sortiert und weiterverarbeitet werden.